Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Kein Evangelium

Aus ff 07 vom Donnerstag, den 16. Februar 2017

Josef Noggler
„Man merkt, dass die Wahlen nah sind“, sagt Josef Noggler. © Alexander Alber
 

Wahlgesetz: (ms) Am Valentinstag, erklärten die Freiheitlichen, warum sie den SVP-Entwurf zum neuen Wahlgesetz ablehnen. Pressemitteilungen der Grünen und der Südtiroler Freiheit zum gleichen Thema flatterten die Tage auch schon in die Redaktionen. Allen drei Parteipapieren gemein ist, dass sie die von der SVP vorgesehene „Ladinerregelung“ ablehnen. Geht es nach der Volkspartei, würde künftig, sofern ein Ladiner in den Landtag gewählt wird, ein Sitz zu Lasten eines Restmandates an die Ladiner gehen. Die Freiheitlichen fordern, dass der Landes­hauptmann, wie in ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.