Panorama

Keine Papiere

Aus ff 08 vom Donnerstag, den 23. Februar 2017

LKW
Südtiroler Transporteure müssen ihre Melde- und Lohnunterlagen mitführen, wenn sie im Ausland unterwegs sind. © Archiv
 

Transporteure: (lp) Wenn ausländische Transporteure durch Österreich fahren, müssen sie Melde- und Lohnunterlagen bei sich haben. Das sieht das Gesetz zur Bekämpfung von Lohn- und Sozialdumping vor. So will das Land Niedriglöhne bei ausländischen Fahrern nachweisen. Auch Südtiroler Transporteure müssen ihre Unterlagen mitführen.
Das Ziel sei vernünftig, sagt Alfred Aberer, der Generalsekretär der Handelskammer ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.