Panorama

Mehr Geld, weniger Gefahren

Aus ff 09 vom Donnerstag, den 02. März 2017

Umweltgelder: (lp) Bisher mussten nur große Kraftwerksbetreiber Umweltgelder zahlen. Die 14 Betreiber gaben so jährlich 15,6 Millionen Euro ab – zwei Drittel gingen an die betroffene Ufergemeinde, ein Drittel an das Land.
Nun werden insgesamt rund 3,5 Millionen Euro mehr im Jahr in die Kassen von Ufergemeinden fließen. Der Grund: Auch die Betreiber von neuen und zu erneuernden E-Werken mit einer Leistung von 220 bis ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.