Panorama

Zorn und Angst

Aus ff 09 vom Donnerstag, den 02. März 2017

Andreas Pöder
Andreas Pöder von der Bürger­union: „Alternative zur SVP“. © Alexander Alber
 

Parteien: (lp) In Europa fühlen sich Teile der Gesellschaft benachteiligt, vergessen, unterrepräsentiert. Auch in Südtirol. So steht es zumindest in einer Pressemitteilung der Bürgerunion. Es gebe eine „zornige Mitte“ – enttäuscht über die SVP und gleichzeitig unzufrieden mit der Opposition. Und es gebe die Nachfrage nach einer politischen Alternative, heißt es darin. Es braucht also „eine Alternative“. Keine ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.