Panorama

Möbel zum halben Preis

Aus ff 16 vom Donnerstag, den 20. April 2017

Steuererleichterungen: (doc) Der Mitte 2013 eingeführte „Bonus Mobili“, der Möbelbonus, hat eine darniederliegende Branche wieder angekurbelt. Italiens Möbel­hersteller und Tischler verloren von 2007 bis 2014 rund 40 Prozent ihres Umsatzes. Mit 2014 kam der Umschwung. Im Jahr darauf verzeichnete die Branche erstmals wieder Zuwächse – auf einem Umsatz von insgesamt rund 10 Milliarden Euro.
Etwa 1,2 Milliarden Euro davon gaben 200.000 italienische Steuerzahler in ihrer Einkommensteuererklärung für 2015 an. Von diesen Investitionen in neue Möbel und große ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.