Panorama

BrüsselMonster

Aus ff 20 vom Donnerstag, den 18. Mai 2017

Europa
BrüsselMonster: EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler © ff-Grafik
 

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Ich wurde diese Woche mit der sehr unangenehmen Erkenntnis konfrontiert, dass meine Existenzgrundlage ­meine Existenz bedroht. Das mag jetzt abstrakt klingen, ist aber ziemlich handfest zu erklären. Meine Existenzgrundlage ist die EU. Denn: Ohne sie hätte ich meinen Job nicht. Und: Ohne die EU könnte ich meine Arbeit nicht so machen, wie ich sie mache: Spontan nach Südtirol ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.