Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Das Land zu Babel

Aus ff 21 vom Donnerstag, den 25. Mai 2017

Infografik
© ff-Grafik
 

Zweitsprachen-Studie: (ar) Es ist ein Ergebnis, mit dem niemand gerechnet hatte, erst recht nicht die beiden Autorinnen. Wie zuletzt vor zehn Jahren sollte die „Kolipsi“-Studie die Zweitsprachenkompetenz von Südtirols Oberschülern erheben und dabei erstmals einen historischen Vergleich erlauben. Erhoben haben die Eurac-Sprachforscherinnen Chiara Vettori und Andrea Abel in erster Linie ein Protokoll des Scheiterns.
Sowohl in italienischen als auch in deutschsprachigen Schulen haben die Kenntnisse der Zweitsprache seit der letzten Erhebung massiv abgenommen. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.