Panorama

BrüsselMonster

Aus ff 22 vom Donnerstag, den 01. Juni 2017

Europa
BrüsselMonster: EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler © ff
 

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Regelmäßig zweifle ich an meiner Berufswahl: blöde Arbeitszeiten, zu wenig Geld, dafür ausreichend Beleidigungen seitens der Zuschauer. In solchen Momenten mache ich eine Liste von Jobs, die ich noch undankbarer finde. Immer ganz oben: EU-Kommissionssprecher. Das sind die, die bei der täglichen 12-Uhr-Pressekonferenz von den Journalisten gelöchert werden.
Das läuft ungefähr so ab: Die Sprecher verlesen mit steinerner Miene die Agenda des Tages, im Anschluss stellt die EU-Journaille Fragen – am liebsten zu ganz ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.