Panorama

Landesübliche Peinlichkeit

Aus ff 22 vom Donnerstag, den 01. Juni 2017

Schützen
Zwei Staatspräsidenten, aber kein landesüblicher Empfang: Die Schützen „wollen nicht ­strammstehen, während die italienische Hymne abgespielt wird“. © Alexander Alber
 

Autonomie – Streitbeilegungserklärung: (nd) Am 11. Juni jährt sich zum 25. Mal die sogenannte Streitbeilegungserklärung. Damit wurde der Konflikt zwischen Österreich und Italien um die Südtirolautonomie offiziell beendet. Zu diesem Anlass findet in Meran ein Festakt statt, den es in dieser prominenten Besetzung noch nie gegeben hat: Die beiden Staatspräsidenten von Italien und Österreich, Sergio Mattarella und Alexander Van der Bellen, werden mit ihrer Anwesenheit die Bedeutung der Autonomie unterstreichen.
Den Schützen, denen die Streitbeilegung bereits ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.