Panorama

Zum Wohl der Patienten

Aus ff 22 vom Donnerstag, den 01. Juni 2017

Verhandlungen
54 Sitzungen: Vertreter der Hausärzte, Landesrätin Martha ­Sto­cker und der Leiter der öffentlichen Delegation, Michael Mayr. © Alexander Alber
 

Verhandlungen mit den Hausärzten: (lp) Die Landesrätin lächelt. Sie freut sich an diesem Montagnachmittag ganz einfach, dass sie nun endlich den lange verhandelten Qualitätspakt für Allgemeinmedizin vorstellen darf, den die Vertreter aller vier Hausärztegewerkschaften unterschrieben haben. 54 Sitzungen hat es gedauert, bis sich die Verhandlungsparteien in folgenden Punkten einig waren: Die wohnortnahe Versorgung vor allem von Menschen mit chronischen Erkrankungen soll verstärkt werden, ebenso die Zusammenarbeit der Hausärzte. Stocker spricht von vernetzter ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.