Panorama

Ulli Mair und die Ratten

Aus ff 25 vom Donnerstag, den 22. Juni 2017

Kommentar: Fast bin ich ihr dankbar, der Ulli Mair, für ihre Klarstellung: „Nein zum Ius Soli, weil ein Afrikaner, der in Südtirol zur Welt kommt, noch lange kein Südtiroler ist!“ Applaus bekommt sie von Trachtenträger Patrick B., der folgenden Vergleich anstellt: „Wenn Ratten im Hühnerstall Junge kriegen, weil es dort viel Futter gibt, dann werden das nicht automatisch Hühner dadurch. Es waren Ratten, es sind Ratten, und es werden immer Ratten bleiben.“
Ich weiß nicht, ob Frau Mair nachgedacht hat, bevor sie ihre Klarstellung veröffentlicht hat, ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.