Panorama

Italien schrumpft trotz Zuwanderung

Aus ff 26 vom Donnerstag, den 29. Juni 2017

Infografik
© Alexander Alber, ff-Grafik
 

Bevölkerung – Statistik: (doc) Italien schrumpft trotz Zuwanderung; Südtirol ist eine der wenigen Provinzen, wo die Anzahl der Menschen weiterhin zunimmt. So könnte man die jüngsten Daten des Statistikinstitutes Istat zusammenfassen.
Der Grund für das Weniger an Menschen ist die schlechte Geburtenbilanz der Italiener. Innerhalb Europas weist Italien eine der niedrigsten Fertilitätsraten auf. Diese bezeichnet die ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.