Panorama

Land in Sicht

Aus ff 30 vom Donnerstag, den 27. Juli 2017

Bankspitzen Brandstätter (links), Calabrò
Bankspitzen Brandstätter (links), Calabrò: „Sind wieder solide.“ © Alexander Alber
 

Sparkasse – Halbzeitbilanz: (doc) Die Turbulenzen mit dem Eigentümer Stiftung Sparkasse (ff 28/2017) in Sachen Hausverkauf in Meran spielen keine Rolle mehr, es gilt jetzt, positive Boschaften zu übermittlen. Gerhard Brandstätter (Präsident) und Nicola Calabrò (Generaldirektor) haben am Montag dieser Woche ein echtes Mammutprogramm vor sich. In Einzelgesprächen teilen sie den Journalisten mit: Die Sparkasse hat es geschafft, Land ist wieder in Sicht. Nach dem Katastrophenjahr 2014 und einem Verlust von 231 Millionen Euro steht in der Halbzeitbilanz 2017 ein dickes ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.