Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

1.800 Euro netto im Monat

Aus ff 31 vom Donnerstag, den 03. August 2017

Grafik
Wieviel verdient ein 40-Jähriger durchschnittlich in Südtirol? Wie sieht es mit der Frauenquote bei verschiedenen Berufsgruppen aus? © Quelle: Amt für Arbeitsmarktbeobachtung
 

Gehälter in Südtirol: (gm) Beginnen wir mit uns selber, den Journalisten. Journalisten verdienen in Südtirol im Schnitt 2.330 Euro im Monat. Dieses Einkommen (bezogen auf 40-jährige Arbeitnehmer mit Vollzeitbeschäftigung) teilen sie sich mit Dolmetschern und Übersetzern. Die Studie der Beobachtungsstelle für den Arbeitsmarkt wurde vergangene Woche vorgestellt.
Ein Arzt verdient in Südtirol fünfmal so viel wie eine Pflegehilfe (badante): 4.720 der Arzt, 1.020 Euro die Pflegehilfe, Psychologen verdienen immer noch doppelt so viel wie eine Verkäuferin: 3.420 ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.