Panorama

Reisebüro Reloaded

Aus ff 31 vom Donnerstag, den 03. August 2017

Rauch Reisen: (ar) In seiner Zeit als Busunternehmer installierte Thomas Rauch Kameras, um seine Mitarbeiter von unterwegs zu kontrollieren. Nach dem Konkurs von „Rauch Reisen“ steht der rührige Sarner Touristiker selbst unter Beobachtung. Wie berichtet (ff 29/17), sorgte die unscharfe Trennung zwischen dem Rauch-Tochterunternehmen Südtirol Bus und „Tirol Bus“ vor dem Konkursverwalter für Schwierigkeiten.
Zumindest online besserte Tirol-Bus-Eigentümerin Theresia Pfattner mittlerweile nach – und entfernte (fast) alle Hinweise auf den bankrotten ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.