Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Prominenter Unterstützer

Aus ff 37 vom Donnerstag, den 14. September 2017

Thomas Aichner
Hat das „Malser Wunder“ mitfinanziert: Thomas Aichner (IDM). © Alexander Alber
 

Wunder von Mals: (ar) Es war eine kleine Passage in dem großen Interview, das Antipestizidaktivist Alexander Schiebel der Tageszeitung gab. In Mals sorgte sie dennoch für Aufregung. Der Filmemacher und Autor („Das Wunder von Mals“) sprach darin von „prominenten Namen“, die ihm geholfen hätten, „Geldmittel“ für seinen Film zu sammeln, und „die das Pestizid-Problem verstehen“. Wer konnten diese Unterstützer nur sein?
Tatsächlich dürfte der gebürtige Salzburger mit seiner süffisanten Bemerkung vor allem einen Südtiroler gemeint haben: ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.