Panorama

Gatterers Kommunisten

Aus ff 39 vom Donnerstag, den 28. September 2017

Ingomar Gatterer
Gatterer kontra Gewerkschaften: Es geht in die nächste Runde. © Alexander Alber
 

Nahverkehrsbetrieb Sad: (sm) Die Streitigkeiten innerhalb der Sad nehmen kein Ende. Die Transportgewerkschaften der CGIL/AGB und Uil/SGK haben jetzt eine Online-Unterschriftensammlung eingeleitet, um den Südtiroler Nahverkehr in die öffentliche Hand zu geben. Grund für die Maßnahme seien die „Ausbeutung der Arbeiter“ und „schwerwiegenden Risiken für die Sicherheit der Bediensteten und Bürger“ so die Gewerkschafter Anita Perkmann und Artan Mullaymeri.
Sad-Chef Ingemar Gatterer reagierte prompt: In einer Pressemitteilung bezichtigt er die Gewerkschaften ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.