Panorama

Sparkassenausschuss spaltet Landtag

Aus ff 43 vom Donnerstag, den 26. Oktober 2017

Roberto Bizzo
Ist der Landtag zuständig? Landtagspräsident Roberto Bizzo. © Alexander Alber
 

Banken: (nd) Vierzehn ­Abgeordnete der Opposition wollen im Landtag einen Untersuchungsausschuss zur Südtiroler Sparkasse einrichten. Wie der Erstunterzeichner des Antrages Paul Köllensperger (5-Sterne-Bewegung) in einer Aussendung ausführt, sollen dabei folgende Themen geklärt werden: „die Verantwortung der Banken- und Stiftungsführung; Unregelmäßigkeiten beim Aktienverkauf und bei der Kreditvergabe; Interessenkonflikte; Millionengrab Raetia; Desaster Dolomit Fonds; Bilanz- und Geschäftsmodell; Haftungsklagen ...“
Die SVP widersetzt sich dem Antrag. ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.