Panorama

Achammers Vergleich

Aus ff 44 vom Donnerstag, den 02. November 2017

Vera Nicolussi-Leck
Vera Nicolussi-Leck: Nie wieder öffentliche Verwaltung. © Alexander Alber
 

Landesverwaltung: (nd) Januar 2014: Kulturlandesrat Philipp Achammer präsentiert Vera Nicolussi-Leck als neue Ressortchefin. Die damals 39-jährige Pusterin sei die Idealbesetzung für diesen Job: „Sie versteht es, bestehende Dienste und Strukturen optimal zu vernetzen und Menschen zu begeistern.“
August 2016: Nicolussi-Leck wird darüber informiert, dass der Landesrat ihre Beauftragung widerrufen hat. Inhaltliche Begründungen für die „Entlassung“ werden nicht genannt, man spricht von Vertrauensverlust. Achammer bietet der geschaßten Mitarbeiterin eine ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.