Panorama

„Nicht mehr notwendig“

Aus ff 48 vom Donnerstag, den 30. November 2017

Philipp Achammer
SVP-Obmann Philipp Achammer © Alexander Alber
 

Der SVP-Obmann Philipp Achammer über die Frage, ob sich seine Partei vom Schulterschluss mit dem Partito Democratico lösen wird.

ff: Die SVP will auf Blockfreiheit setzen?

Philipp Achammer: Das neue Wahlgesetz macht es nicht mehr erforderlich, dass man bereits vor der Wahl Bündnisse eingeht. Gott sei Dank ist das jetzt weder notwendig noch sinnvoll. Dies bedeutet aber nicht, dass wir nicht dennoch bestrebt sind, auf regionaler Ebene Abkommen mit autonomiefreundlichen Kräften zu schließen.

Es ist also nicht mehr so, dass ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.