Panorama

Bozen bekommt seine Tram, vielleicht

Aus ff 50 vom Donnerstag, den 14. Dezember 2017

Tram
Eine Tram ins Überetsch: Die Landesregierung unterstützt die Pläne der Gemeinden Bozen, Eppan und Kaltern. © freepik
 

Verkehr – Überetscher Bahn: (ds) „Die Würfel sind gefallen“, sagte Landeshauptmann Arno Kompatscher am Montagabend bei der Parteiausschuss-Sitzung der SVP über die Tram. „Davon weichen wir nicht mehr ab.“ Schon ­lange kämpfen Pendler aus dem Überetsch für eine Bahn, die direkt nach Bozen führt. Zunächst für die Bozner soll das nun Realität werden, im Anschluss dann für das Überetsch.
Wie dringend eine verkehrspolitische Lösung gebraucht wird, zeigen die Zahlen: Die Staatsstraße 42 (Mendel–Bozen) ist nach Autobahn und MeBo die am häufigsten ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.