Panorama

Qualitätscharta und „Pendlerbonus“

Aus ff 51 vom Donnerstag, den 21. Dezember 2017

Nahverkehr/Südtirol-Pass: (nd) Die Landesregierung will die Dienstleister im öffentlichen Nahverkehr dazu anhalten, die Qualität des Dienstes anzuheben und Verspätungen zu vermeiden. Dazu soll die „Qualitäts-
charta“ dienen, in der die Standards festgeschrieben werden, an die sich Dienstleister (zum Beispiel Trenitalia, Sad, Sasa) halten müssen. Landeshauptmann Arno Kompatscher: „Leistungen, die mit Steuergeldern finanziert sind, müssen in bestmöglicher Qualität erbracht werden.“
Wo dies nicht der Fall ist, hagelt es für die Dienstleister ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.