Panorama

Fast Freude

Glosse: Was bin ich froh! Der Beginn der Fastenzeit wird doch nicht so heiß gegessen wie gekocht. Das alljährliche Schreckgespenst für Menschen meines Alters, die in der mittleren Hälfte ihres Lebens angekommen sind, ging mir zuletzt doch ziemlich auf den Geist. Nun ja, weil der Hüftspeck mit den Jahren immer übergriffiger wird und mittlerweile in perfider Weise meine unterste Rippe im Zangengriff hält. Bislang tröstete ich mich mit der Annahme, dass dreimal schlecht gegessen auch schon gut gefastet ist. Aber... naja, macht’s nicht besser.
Ich fand mich ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.