Panorama

Sieben Sünden

Aus ff 09 vom Donnerstag, den 01. März 2018

Ulli Mair
Freiheitliche Uli Mair: „Aus Protest weiß abgeben“ © Alexander Alber
 

Parlamentswahl: (mh) „... denn du bist der Wahnsinn“: Die meisten kennen wohl das Lied von DJ Ötzi, aber nicht nur der fand sieben Sünden, sondern auch die Freiheitlichen auf ihrer Pressekonferenz am vergangenen Freitag in Bozen. Die größte Oppositionspartei des Landes erörterte im Hotel Mondschein die „7 Sünden der SVP und des PD“.
Der ehemalige Landtagsabgeordnete Pius Leitner tat seinen Unmut über das Wahlgesetz kund und plädierte für die Schaffung eines Südtiroler Wahlkreises, in dem die Abgeordneten per Verhältniswahlrecht ermittelt werden. Das ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.