Panorama

Bozen–Rom für 8.000 Euro

Aus ff 10 vom Donnerstag, den 08. März 2018

Michael Weber
Michael Weber steigt in seine Maschine des Typs Falcon 50EX in Bozen: Angeboten werden Flüge für Firmen und Betuchte. © Alexander Alber
 

Flughafen Bozen – Neues Angebot: (doc) „Wir bieten ab sofort Flüge auf Abruf an“, sagt Philipp Wieser, einer der Partner der Agentur Fly 1 Concepts. Gestartet und gelandet wird auf dem Bozner Flughafen, geflogen wird dahin, wo der Kunde möchte. Und zwar auch von einem Tag auf den anderen. Alles nur eine Frage des Preises.
Wie viel so ein Flug kostet, sagt Wieser, könne man nicht so ohne Weiteres sagen. Das hänge von der Flugdauer, vom Aufenthalt und von der Verpflegung an Bord ab. Grundsätzlich aber, sagt er, müsse man für einen Hin- und Rückflug ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.