Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Fausters Abgang

Aus ff 12 vom Donnerstag, den 22. März 2018

Pepi Fauster
Pepi Fauster: Abgang nach sechs Monaten in Toblach.
 

Kulturzentrum Toblach: (gm) Im September 2017 wurde Pepi Fauster zum Vorsitzenden des Kulturzentums Toblach gewählt. Kulturlandesrat Philipp Achammer gratulierte: Er sei sich sicher, der Stiftungsrat werde unter Fauster hervorragend arbeiten. Das Kulturzentrum im Grand Hotel (Mahlerwochen, Festspiele Südtirol) ist seit Anfang 2018 eine Stiftung (Land: 80, Gemeinde Toblach 20 Prozent).
Doch Fauster, Obmann des Verbandes der Musikkapellen, Mitglied des Kultur­beirates für die deutsche Sprachgruppe, ist jetzt nach nur sechs Monaten zurückgetreten. Grund des ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.