Panorama

Invest auf Eis

Aus ff 15 vom Donnerstag, den 12. April 2018

Riccardo Dello Sbarba
Riccardo Dello Sbarba: Nur angekündigt, nicht eingelöst. © Alexander Alber
 

Finanzen/Land: (doc) Die Finanzgesellschaft ist für den Landeshauptmann „von grundlegender Bedeutung für die wirtschaftliche Entwicklung des Landes“: Pensplan Invest. Damit sie aber dazu fähig ist, muss sie umgebaut werden. Bislang gehört sie zu zwei Dritteln der Region und zu einem Drittel den Banken (Raiffeisen, Intesa San Paolo, Banca Sella, Credito Cooperativo, Hypo Tirol, Itas Vita). Künftig soll die Beteiligung der Region auf 10 Prozent und die der Banken auf 0 Prozent gesetzt werden. Hauptaktionäre sind dann die Länder Südtirol und Trentino mit je 45 ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.