Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

„Illegale müssen abgeschoben werden“

Aus ff 19 vom Donnerstag, den 10. Mai 2018

 Arno Kompatscher
Landeshauptmann Arno Kompatscher: „Verlangen klare Regeln.“ © Alexander Alber
 

Asyl – Kompatschers Vorstoß: (doc) Am Donnerstag dieser Woche soll es in Rom hoch hergehen. „Auf meinen Antrag hin steht auf dem Programm der Staat-Regionen-Konferenz das Thema Asylwerber“, sagt Arno Kompatscher. Südtirols Landeshauptmann stellt sich damit an die Spitze der Regionen, die vom Staat Klarheit einfordern: Was soll mit den Asylwerbern geschehen, deren Antrag abgelehnt wird? Welche Leistungen müssen die Länder und Regionen für sie erbringen? Und wie funktioniert ein eventuelles Abschiebeverfahren?
Kompatscher möchte seinen Vorstoß nicht als ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.