Panorama

BrüsselMonster

Aus ff 20 vom Donnerstag, den 17. Mai 2018

Eu-Kolumne
© ff-Media
 

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Einige Jahre in Brüssel führen zu der Erkenntnis, dass nichts ist, wie es scheint. Wird man zum Mittagessen geladen, geht’s in Wirklichkeit nicht um Steak und Schampus, sondern um Politik und Wirtschaft. Und wenn die Bayerische Landesvertretung zur „Aufstellung eines Maibaums“ bittet, dient die Aufrichtung der 19 Meter langen Fichte allenfalls als Untermalung für die wirklich wichtige Botschaft. Dieses Jahr übermittelt von Ministerpräsident Markus Söder persönlich.
Es ist seine erste Auslandsreise als ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.