Panorama

Grünes Licht für Podrecca

Aus ff 20 vom Donnerstag, den 17. Mai 2018

Podrecca-Projekt
Podrecca-Projekt für den neuen Bozner Bahnhof: 920 Millionen Euro sollen hier verbaut werden – Baubeginn: Frühjahr 2020. © Areal Bozen AG
 

Neuer Bahnhof Bozen: (doc) Der neue Bozner Bahnhof kommt. „Baubeginn ist der Frühling 2020“, sagt Landeshauptmann Arno Kompatscher. Ab da sollen öffentliche Bauten im Wert von 382 und private Bauten im Wert von 537 Millionen Euro hochgezogen werden. Und zwar nach den Vorgaben des Architekten Boris Podrecca. Der hatte 2011 einen internationalen Wettbewerb gewonnen. Sein Projekt sieht vor, dass der Bahnhof bleibt, wo er ist. Die Bahnsteige aber werden in eine Kurve gelegt, was nicht leicht ist.
„Der Vorteil des Vorhabens ist“, sagt Kompatscher, „dass es den ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.