Panorama

BrüsselMonster

Aus ff 22 vom Donnerstag, den 31. Mai 2018

Europa
EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: BrüsselMonster © ff-Grafik
 

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Manchmal geht das Konzept ja auf: Man betreibt bei lästigen Dingen so lange Vogel-Strauß-Politik, bis sie sich (in Luft auf)lösen. Bei Ideen aus Brüssel funktioniert das häufig: Da denkt sich die Kommission was aus, und spätestens wenn der Vorschlag von den Mitgliedsländern ausdiskutiert wird, heißt es: Wollmer net.
Nicht so beim Datenschutz. In den vergangenen Wochen wurden die digitalen Postfächer so ziemlich aller EU-Bürger vollgemüllt, Betreffzeile: „Wir aktualisieren unsere Datenschutzbestimmungen.“ ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.