Panorama

EuropaExpress

Aus ff 23 vom Donnerstag, den 07. Juni 2018

Europa
EU-Kolumne: EuropaExpress © ff-Grafik
 

EU-Kolumne: In Sofia gibt es viele starke Männer mit kurzen Haaren, die auf ihren runden, festen Bizepsen große Kreuze tätowiert haben. Diese Männer wirken einschüchternd, weil sie nur selten freundlich lächeln und jederzeit zu einem Kampf bereit zu sein scheinen. Sie tragen meist Schwarz. Auf den ersten Blick könnten es Türsteher oder Bodyguards sein. Boris ist einer von ihnen, er hat einen schwellenden Bizeps. Wenn er ihn an­spannt, zieht sich der Körper Jesu auf dem Kreuz in die Breite, als wäre er aus Gummi. Boris arbeitet als Fahrer, gelegentlich auch als ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.