Panorama

Alles für die Katz?

Aus ff 26 vom Donnerstag, den 28. Juni 2018

Daniel Alfreider
Alles für die Katz? © Alexander Alber
 

Minderheiten-Initiative Minority SafePack: (ml) Lange hatte man im vergangenen Frühjahr Zweifel gehabt, ob die Zahl von 55.000 Unterschriften für die europäische Bürgerinitiative Mino­rity SafePack in Italien wirklich erreicht werden könnte. Es wurde dann kräftig die Werbetrommel gerührt – allen voran von Daniel Alfreider, Vizepräsident der hinter der Initiative stehenden Föderalistischen ­Union Europäischer Volksgruppen (Fuen) und mit ihm die SVP und zahlreiche (Alt-) Mandatare. Mitte April stand fest: 80.740 Menschen hatten italienweit (vor allem in ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.