Panorama

„Grob fahrlässig“

Aus ff 26 vom Donnerstag, den 28. Juni 2018

Operation
Operieren ohne Versicherung? Das Rundschreiben der Generaldirektion wirbelt viel Staub auf. © Alexander Alber
 

Sanität – Haftpflichtversicherung: (aa) Die Grundregel, wenn es um den Sanitätsbetrieb geht, lautet: Es kommt immer noch schlimmer. Der jetzt vorliegende Fall ist ein besonders wuchtiger. Er schlägt, wenn man so will, dem Fass den Boden aus. Wenn in nächster Zeit sämtliche Operationssäle leer und Bettenstationen verwaist blieben, man dürfte sich nicht wundern.
Aber der Reihe nach: Am Montag dieser Woche fanden die Mitarbeiter des Betriebes in ihrem Postfach eine E-Mail der Generaldirektion vor. Auf knapp zwei Seiten erklären ihnen darin der General-, der ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.