Panorama

BrüsselMonster

Aus ff 31 vom Donnerstag, den 02. August 2018

Europa
© FF-Media
 

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Jeden Vormittag, Punkt elf Uhr, versammeln wir uns im ARD-Büro zur – wenig kreativen – Elf-Uhr-Konferenz. Das Ganze findet im Stehen statt, damit auch ja nicht die Versuchung besteht, dass das Treffen länger als fünf Minuten dauert. Der Chef vom Dienst trägt vor, was für den Tag ansteht, welche Tagesschauen bestellt sind, wer wo was gerade dreht. Nach einigen Minuten schwirren alle aus. Verzögerungen kommen nur vor bei: Geburtstagsständchen, Kuchenessen und: Grundsatzdiskussionen. Option a) und b) sind kurz und ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.