Panorama

Schael ist Geschichte

Aus ff 31 vom Donnerstag, den 02. August 2018

Sanität: (nd) Schließlich hat man sich doch rascher einigen können, als von vielen befürchtet worden war: Am Dienstag wurde vor der Schlichtungskommission die Vereinbarung unterzeichnet, mit der sich Thomas Schael und der Südtiroler Sanitätsbetrieb auf eine einvernehmliche Trennung einigen. Wegen „unterschiedlicher Vorstellungen in Bezug auf die Erreichung der Zielsetzungen der Gesundheitsvorsorge“ hatte das Land beschlossen, sich von seinem Generaldirektor frühzeitig zu trennen.
Schael, der mit einem Vertrag bis zum Jahr 2020 ausgestattet war, stellte sich ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.