Panorama

Die Umsatzkönige

Aus ff 33 vom Donnerstag, den 16. August 2018

Infografik
Infografik © ff-Grafik
 

Südtirols größte Unternehmen (cp) Aspiag/Despar bleibt Südtirols Umsatzkönig. Der Lebensmittelriese erzielte 2017 einen Umsatz von rund 1,95 Milliarden Euro und hatte 7.832 Mitarbeiter. Ihm folgen die Landesenergiegesellschaft Alperia, der Stahlproduzent Valbruna und die Leitner-Gruppe aus Sterzing. Diese Zahlen hat die Südtiroler Wirtschaftszeitung (SWZ) erhoben. Der umsatzstärkste Bereich in Südtirol ist demnach die Lebensmittel- und Ernährungssparte, dahinter folgt die Automobilsparte.
Doch nicht alle Unternehmen möchten ihren Umsatz und vor allem ihre ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.