Panorama

Kampf um die Italiener

Aus ff 34 vom Donnerstag, den 23. August 2018

Roberto Bizzo
Korb erhalten: Muss Roberto Bizzo auf Meran verzichten? © Alexander Alber
 

Landtagswahl: (nd) Noch ist nicht klar, welche Parteien um die Stimmen der Italiener in Südtirol buhlen. Sicher ist nur, dass es – auch diesmal – keine italienische Einheitsliste geben wird. Fix ist auch, dass Lega, 5 Sterne, Alessandro Urzì, „Sinistra Unita“ und extreme Rechte (Casa Pound) alleine ihr Glück versuchen wollen.
Mit Spannung werden die Manöver im Mitte-Spektrum verfolgt. Nach dem Austritt von Roberto Bizzo aus dem PD ist ein kurioser Konkurrenzkampf zwischen dem SVP-Koalitionspartner und Bizzos neuer Formation entbrannt: Beide buhlen um die ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.