Panorama

BrüsselMonster

Aus ff 35 vom Donnerstag, den 30. August 2018

Europa
EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthale: BrüsselMonster © ff-Grafik
 

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Es kam so verlässlich wie das Amen in der Kirche. In jedem Frühjahr, kurz bevor unsere Uhren wieder auf die Sommerzeit umgestellt wurden, trudelte die Pressemitteilung von Herbert Reul ins Haus. Im Anhang der Mail des ehemaligen EU-Abgeordneten: ein Foto. Der Politiker hängt am Minutenzeiger einer riesigen Uhr, Strohhut auf dem Kopf, und blickt streng in die Kamera. Kein anderer hat so einen vehementen Feldzug gegen die Zeitumstellung geführt wie Reul. Er warnte sogar: „Das Uhrenumstellen kann zum Tod führen.“ Das ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.