Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

EuropaExpress

Aus ff 38 vom Donnerstag, den 20. September 2018

Europakarte Ceuta Spanien
Unterwegs in Europa © FF-Media
 

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: Die Stadt Ceuta liegt in Nordafrika, gehört aber zu Spanien. Ceuta ist Überbleibsel der ehemaligen spanischen Besitzungen im Maghreb, auf der einen Seite vom Meer begrenzt, auf der anderen Seite von Marokko. Ceuta lag im Schatten der Geschichte.

Doch seit einigen Jahren taucht Ceuta immer wieder in den Schlagzeilen auf, denn es liegt mitten auf der westlichen Mittelmeerroute, über die viele junge Afrikaner nach Europa kommen. Ceuta ist eine bewehrte Grenzstadt. An der Strandpromenade joggen frühmorgens muskelbepackte Männer, sie ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.