Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Also doch Tram

Aus ff 42 vom Donnerstag, den 18. Oktober 2018

Trambahn
Der Beschluss steht: Bozen bekommt eine Trambahn. © Alexander Alber
 

Mobilität – Bozen: (nd) Fünf Tage vor der Landtagswahl hat die Landesregierung beschlossen, in Bozen doch auf die Tram zu setzen. Sie soll zwar nicht bis ins Überetsch führen, aber immerhin den Zugbahnhof über die Drususallee mit Sigmundskron verbinden. Als erster Schritt soll eine Machbarkeitsstudie samt Kosten-Nutzen-Analyse durchgeführt werden. Kostenpunkt: 1,3 Millionen Euro.

Allerdings wurde gleichzeitig die Transportstrukturen AG Sta beauftragt, auch alle weiteren Schritte in die Wege zu leiten und das Projekt konkret zu verwirklichen. Sogar an die ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.