Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

EuropaExpress

Aus ff 42 vom Donnerstag, den 18. Oktober 2018

Unterwegs in Europa
© FF-Media
 

EU-Kolumne von Ulrich Ladurner: Mladen kommt sonntags immer zur Kirche von ­Vicofaro, Pistoia. Er stellt sich an den Eingang, hält eine Schüssel in den Händen und wartet darauf, dass ihm jemand ein paar Münzen gibt. „Grazie! Grazie!“, sagt er, wenn er Geld bekommt, und verbeugt sich tief. Sonntag ist ein guter Tag für ihn, denn es kommen nicht nur die Gläubigen, die zur Messe gehen. Sonntag ist Markttag. Ein kleiner Markt ist es, nichts Spektakuläres. Doch die Produkte, die angeboten werden, kommen aus der Region. Die Tomaten schmecken intensiv, der Honig ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.