Panorama

Facebook verliert

Aus ff 42 vom Donnerstag, den 18. Oktober 2018

Medien Infografik
© ff-Grafik, Quelle: Censis
 

Medien und Information: (doc) Zurück zu den Ursprüngen. So lässt sich der Trend umschreiben, den das Forschungsinstitut Censis für 2018 in seiner jährlichen Studie über das Kommunikationsverhalten der Italiener ermittelt hat. Die Ergebnisse sind tatsächlich überraschend: Internet und soziale Medien wie Facebook und Twitter verlieren an Zustimmung, was die Verlässlichkeit ihrer Informationen anbelangt. Zulegen können dagegen Fernsehnachrichten und Zeitungen.

Und das, obwohl heute acht von zehn Italienern das Internet nutzen und sieben von zehn Italienern ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.