Panorama

BrüsselMonster

Aus ff 43 vom Donnerstag, den 25. Oktober 2018

Europakarte Brüssel
© ff-Grafik
 

EU-Kolumne von Katharina von Tschurtschenthaler: Das mit dem Doppelpass hätten sie mitgekriegt, erklären Gie und Willem. Aber nachvollziehen, ergänzen sie, könnten sie die Debatte nicht. Was sei schon eine Staatszugehörigkeit? Verbundenheit ließe sich doch ganz anders ausdrücken.

Die beiden müssen es wissen, sie sind Cousins mit zwei Nationalitäten. Gie Belgier, Willem Niederländer. Sie leben Tür an Tür, der eine in Baarle-Hertog, der andere in Baarle-Nassau, zwei Länder, eine Gemeinde. Wo welcher Ort anfängt und endet, muss man schon hinschreiben, die ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.