Panorama

Rückgang Kriminalität

Aus ff 43 vom Donnerstag, den 25. Oktober 2018

Statistik Kriminalität
© Foto: Pixabay/Momonator; Quelle: Il Sole 24 Ore; ff-Grafik
 

(ml) Es sind Zahlen, die politischen Scharfmachern weniger gefallen dürften, strafen sie doch diejenigen Lügen, die allgemein von stetiger Zunahme der Kriminalität sprechen. Eine Studie der Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore zeigt nunmehr auf, dass die Kriminalität in Italien 2017 im Vergleich zum Vorjahr um 2,3 Prozent abgenommen hat. Im Ranking der insgesamt angezeigten Verbrechen der 106 italienischen Provinzen, findet sich die Provinz Bozen auf dem 68. Platz (siehe Tabelle), die Provinz Trient auf dem 72. 2017 wurden italienweit täglich 6.650 Verbrechen angezeigt, das entspricht ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.