Panorama

5.100 Familien in Südtirol

Aus ff 46 vom Donnerstag, den 15. November 2018

Infografik
© ff-Grafik
 

Neues Bürgergeld – Anrecht: (doc) Die Wirtschaftszeitung Il Sole 24 Ore hat es ausgerechnet, auf der Basis von offiziellen Daten. Demnach haben in Italien rund 2,5 Millionen Familien Anrecht auf das sogenannte Bürgergeld, dem deutschen Harz-IV-Programm ziemlich ähnlich (und nicht zu verwechseln mit dem Grundeinkommen, wie es die Fünfsternebewegung ursprünglich in Aussicht gestellt hat).
Die Regierung hat für 2019 rund 9 Milliarden Euro für das Bürgergeld reserviert. Das heißt, an jede der 2,5 Millionen Familien (jede zehnte in Italien) würde ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.