Panorama

Aus allen Kanonen

Aus ff 48 vom Donnerstag, den 29. November 2018

Kunstschnee
Kunstschnee ist nicht mehr wegzudenken: Seit 1995 hat sich der Einsatz von Schneekanonen in Südtirol verfünffacht. © Alexander Alber
 

Skigebiete: (se) Mit Anfang Dezember beginnt in Südtirol offiziell die Skisaison. Nicht mehr wegzudenken sind die unzähligen Schneekanonen am Pistenrand. Naturschnee, das war einmal. Mittlerweile werden fast alle Pisten des Landes mithilfe von Kunstschnee beschneit.
Bereits mit dem Einbruch der Temperaturen letzte Woche begann man in den höhergelegenen Skigebieten des Landes mit der Beschneiung der ersten Pisten. Insgesamt waren im Jahr 2016 3.765 Schnee­kanonen im Einsatz, das waren 214 mehr als im Vorjahr.
Ohne die Hilfe des Kunstschnees könnten nicht ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.