Wichtiger Hinweis

In eigener Sache:

Liebe Leserinnen, liebe Leser, aufgrund der aktuellen Ereignisse schalten wir für Sie die ff online vorübergehend frei. Sie können alle, Abonnenten wie Nicht-Abonnenten, das neue Heft ab Donnerstag als E-Paper kostenlos lesen, klicken Sie dafür im Menü auf E-Paper lesen. Oder Sie laden sich die ff-App auf Ihr Smartphone.
Wir wünschen gute Lektüre und gute Gesundheit!

Panorama

Zahl der Woche

Aus ff 48 vom Donnerstag, den 29. November 2018

2.220 Meter hoch liegt der Göflaner Marmorbruch. Oberhalb von Laas befinden sich auch mehrere andere Brüche. Derzeit erfolgt der Abtransport der schweren Blöcke mit dieselbetriebenen LKW und einer in die Jahre gekommenen Schrägseilbahn. Die Landesregierung will das ändern: In Zukunft sollen „wasserstoffbetriebene LKW eingesetzt werden“.

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.