Panorama

Lega und SVP kontra 5 Sterne

Aus ff 01 vom Donnerstag, den 03. Januar 2019

A22
Südtirols Landeshauptmann Kompatscher und sein Trentiner Kollege Fugatti machen gemeinsam Front gegen Rom: Der Kraftakt rund um die Brennerautobahn A22 zieht sich ins neue Jahr. © Alexander Alber
 

Autobahn-Konzession: (nd) Kurioses spielte sich über die Feiertage in Sachen Brennerautobahn ab: Die Landeshauptleute von Südtirol und dem Trentino machten gemeinsam Front gegen die römische Regierung – besonders gegen Infrastrukturminister Danilo Toninelli (5-Sterne-Bewegung). Was bei der SVP und Arno Kompatscher nicht überrascht, kommt bei seinem Trentiner Kollegen Maurizio Fugatti beinahe einem Eklat gleich. Fugatti gehört der Lega an, und diese regiert in Rom mit den 5 Sternen. Gegenüber dem Alto Adige erklärte Fugat­ti, er habe kein Problem, sich gegen die ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.