Panorama

„Qualität und Wertschöpfung wichtiger als Wachstum“

Aus ff 01 vom Donnerstag, den 03. Januar 2019

Touristen
Arbeitsschwerpunkt für 2019: Verkehrsbelastung einschränken. © Alexander Alber
 

Tourismus: (nd) Es war alles da, was in der Südtiroler Hotellerie Rang und Namen hat: HGV-Präsident Manfred Pinzger konnte nahezu alle 26 Mitglieder des HGV-Landesausschusses zur Klausurtagung begrüßen. Der Themenschwerpunkt: die verbandpolitische Arbeit im ­neuen Jahr 2019.
Von Krisenstimmung war in den Ausführungen von Pinzger keine Spur. Im Gegenteil: Der Tourismus fühlt sich einmal mehr als Turbozünder für die Wirtschaft in Südtirol. Es habe sich gezeigt, dass, wenn der Tourismus boomt, auch sämtliche anderen Sektoren davon profitieren.
Obwohl ...

Von allem mehr?

Abonnieren Sie jetzt die ff und Sie erhalten Zugriff auf alle Inhalte.

Leserkommentare

Kommentieren

Sie müssen sich anmelden um zu kommentieren.